BERICHTE KLEINGARTENZEITUNG
Bericht Kleingartenzeitung

Donnerstag, 8. Juni 2017
Gartenfreund Juli 2017

Termine: Parzellen zur Gemeinschaftsarbeit: Am 01.07. Fleckendorfe Welle 5, 08.07. Fleck.W. 6, 15.07. Fleck.W. 7, 22.07. Fleck. W. 8, 29.07. Sternsche Wiese 1. In einer Parzellenversammlung am 10. Mai wurden folgende Obleute gewählt: Fleckendorfer Welle 4 Obmann Jürgen Mittelberg, G.-Nr. 75, Vertreter Viktor Kimmel, G.-Nr.82, Jostdiek: Manfred Behlen, G.-Nr. 283 stellvertretender Obmann. Leider waren für die Parzellen Johannisgärten 4 und Fleckendorfer Welle 5 zu wenig Gartenfreunde für eine Wahl erschienen. Diese Versammlungen werden nachgeholt. Es ist erschreckend, wie wenig Interesse dort am Vereinsleben gezeigt wird. Am 27.04 fand im KGV Süd der Vortrag von W. Pfitzner (1. Vors. KGV Schinkel) über die Anlage eines Kleingartens statt. Auch „alte Hasen“ konnten hier noch etwas lernen. Leider war auch hier die Teilnahme sehr gering. In diesem Monat werden die ersten Gartenbegehungen stattfinden. Die Termine werden mit den Obleuten abgesprochen. Die Gartenfreunde sollten möglichst anwesend sein. Am Maifeiertag trat die Osnabrücker Royal British Legion Pipes and Drum Band am Nachmittag unter der Stabführung des Wirtes David Mason auf. Sie wurde mit viel Applaus bedacht und trug viel zum Gelingen des Festes bei. Es wird wieder erhöhte Anwesenheit von Ratten festgestellt. Wir machen noch einmal dringend darauf aufmerksam, das Lebensmittel nicht offen herum liegen dürfen, das auf den Kompost nur frischer Pflanzenschnitt etc. gehört. Keine Grill- oder Essensreste, Tierfutter von angemeldeten Hühnern ist so zu lagern, dass keine ungebetenen Gäste sich bedienen können. Andere Kleintierhaltung ist nur mit Einverständnis des Vorstandes gestattet.

Ältere Beiträge

Anmelden